Wie werden Möbel hergestellt? Kann man Möbel auch selber herstellen

Wie kann man Möbel selber herstellen?Holzmechaniker/innen sind mit der Herstellung von Möbeln beschäftigt, Sitzmöbel, Tische oder Regalsysteme sowie Schränke und weitere Einrichtungsgestände gehören zum Repertoire der Möbelhersteller Schnitthölzer werden ebenso verarbeitet wie Furniere, mit Maschinen oder manuell wird die Oberfläche solange behandelt, bis sie das gewünschte Format hat.

Beim Anfertigen von Holzbauteilen ist das Einhalten der gewünschten Maße mit den notwendigen Toleranzen die Basis für die fachgerechte Herstellung der Möbel. Nur mit dem korrekten Sägen, dem individuellen Schleifen oder dem Zentimeter genauen Hobeln werden die Möbelstücke so hergestellt, dass der Endabnehmer zufrieden ist.

Paletten zu Möbeln umgestalten

Möbel aus Paletten kann jeder ambitionierte Hobby-Heimwerker selber bauen, zu oft landen noch weiter verwendbare Paletten im Müll. Einige Studenten oder Familien haben ein knappes Budget und können zum Beispiel einen Couchtisch selber bauen. Eine Palette, 4 Lenkrollen mit einer Tragfähigkeit von bis zu 35 Kilo, eine Senkkopf-Universalschraube, ein 80 cm x 120 cm großes Stück Sperrholz aus Kiefer, bis zu 50 Stahlnägel und Schleifpapier (K80) reichen zur Möbelherstellung aus. Der Zusammenbau geht folgendermaßen:

 

  • Das K 80 Schleifpapier wird zum Abschleifen der Palette benutzt
  • Die Sperrholzplatte, die die Größe der Palette hat wird an den Kanten leicht abgesägt
  • Nach dem Absägen der Ecken wird die Platte auf die eine Seite der Palette gelegt und mit den Nägeln Schritt für Schritt befestigt
  • An der anderen Seite der Palette werden die Rollen befestigt, sodass der Couchtisch von einem Standort zum anderen in den Räumen gerollt werden kann
  • obi.de gibt Anleitungen mit Bildern für den Bau von Möbeln aller Art

Selbstbaumöbel schonen die Haushaltskasse

Mit den Möbeln zum selber bauen wird nicht nur die Haushaltskasse geschont, es lassen sich eigene und unverwechselbare Möbelideen verwirklichen. Wer sich nach dem Einkauf beim Möbelhändler ärgert, dass der Nachbar genau den gleichen Gartentisch besitzt, kann sich den Wunsch nach individuellen Möbelstücken leicht erfüllen. Die Anleitungen zum Bau der Möbel können Schritt für Schritt umgesetzt werden und lassen sich mit eigenen Ideen aller Art kombinieren. Die selbst gebauten Möbel in allen Kreationen werden zum Blickfang im Innen- oder im Außenbereich. Das Umgestalten der handelsüblichen Europalette ist eine Möglichkeit den Wunsch nach dem aktiven Umweltschutz mit der Verwirklichung eigener Designer Möbel zu verbinden.

Belastbare Europaletten zum Bau der Schlafhöhle

Europaletten sind sehr belastbar und halten bis zu 2000 Kilo aus, wer in den Möbelhäusern keine belastbaren Betten findet, baut sich sein Bett selber. Die Palette selbst wiegt im Durchschnitt nur bis zu 25 Kilo und kann ein Vielfaches des Eigengewichts aushalten. Regelmäßig werden die Europaletten in den Lagern der Logistik-Zentren ausgetauscht, obwohl sie noch gar nicht instabil sind. Clevere Eigenbauer nutzen die Chance, günstig an die Paletten zu kommen und sich ein stabiles Bett selbst zu bauen, dass eine sehr hohe Gewichtslast aushält.